Gedichtband

Gedichtband

Als besonderes Geschenk für die Familie wurde dieses Gedichtsband bzw. Hardcover hergestellt. Beim Gedichtsband handelt es sich um ein japanisches Hardcover bei dem der Buchblock an der vorderen Schnittkante gefalzt ist und mit einer japanischen Fadenheftung auf sechs Löchern den Buchblock zusammenhält. Der Kern der Deckel ist ein Black Board 700 Gramm, welches innenseitig mit einem Conqueror kaschiert ist und außenseitig mit einem Ingres-Bütten, das seinerseits mit einem Landkartenshirting kaschiert ist. Damit soll die Stabilität der Gelenke und der Lamellen auf der Vorderseite garantiert werden. Anschließend wurden die Gelenke und Lamellen in die fertig kaschierten und getrockneten Deckel geschnitten. Vorderseitig außen wie innen ist eine Klischeeprägung versehen. Außen in Grün, innen spiegelverkehrt mit transparenter Prägefolie. Die Besonderheit ist der vorderseitig geritzte Deckel, der eine gewisse Flexibilität und ein ganz eigenes Aufschlaggefühl vermittelt. Der hintere Deckel gibt dem Band die notwendige Stabilität und der vordere Deckel ergänzt das Ganze, der Lyrik entsprechend, mit einer angenehmen Weichheit und Eigenart.

Platzierung:
Silber
Hersteller:
Buchbinderei Michael Birkl
Standort:
Innsbruck, Österreich
Jahr:
Date:
Back To Top
Hardcover-Award

Eine Auszeichnung für besondere und innovative Hardcover-Bücher in Kleinauflage aus handwerklicher Fertigung.

Jetzt auf Instagram folgen